Saxomer® TPE Compounds


Ein weiteres Spezialgebiet von PCW ist die Entwicklung und Produktion spezieller, entsprechend den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden entwickelter Thermoplastische Elastomere (TPE).

TPE haben sich im Laufe der letzten Jahre als wichtiger Werkstoff etabliert. Hierbei vereinen sich die elastischen Eigenschaften und die Weichheit von Elastomeren mit den positiven Eigenschaften der thermoplastischen Verarbeitung. Eine hohe Designfreiheit, einfache Verarbeitung, kurze Zykluszeiten, Möglichkeiten des Mehrkomponentenspritzgusses (z.B. PP-Gehäuse mit TPE-Dichtung) sowie eine gute Einfärbbarkeit oder hohe Transparenz sind nur einige der Vorteile dieser Materialgruppe.

Ein großer Vorteil der TPE ist deren Recyclingfähigkeit. TPE können dem Produktionsprozess wieder zugeführt, oder zumindest als Recyclat wiederverwendet werden. Hierbei stellen TPE eine sinnvolle Ergänzung zu Elastomeren, Sillikonen oder PVC dar, jeweils abhängig von der gewünschten Anwendung.

Saxomer® Compounds werden bei Bedarf im PCW-eigenen Entwicklungszentrum  individuell entwickelt. Danach sorgen modernste Produktionsanlagen und Prozesse für Qualitätssicherheit.